• Vollenweider

Doppelsieg für die Brüder D'Cujo und Dagio

An der Fährtenhundeprüfung OG Tödi vom 14. Dezember 2008 erzielten die Brüder D'Cujo und Dagio einen Doppelsieg in der Sparte FH 3.


D'Cujo mit Doris Mayer siegten in ihrer Gruppe mit 92 Punkten.








Dagio mit Jean Vollenweider holten sich den Sieg ihrer Gruppe mit 88 Punkten.







Ein ebenso erfolgreiches Wochenende absolvierte Willi Spiller mit seinem Igor. Am 13.12. bestanden die Beiden die FH1 in Wohlen mit 74 Punkten. Bei der OG Tödi erreichten die beiden am 14.12. 79 Punkte in FH 1.







Zu diesen Leistungen bei schwierigen Wetterbedingungen herzliche Gratulation!
2 Ansichten

​© 2020 Zuchtstätte von der Wolfsgrube, Seuzach